Beiträge von fis

    Danke, Chris! users_groups schaut vielversprechend aus: da stehen so einige Module drin mit UserIDs die als Moduladmin zugelassen sind. Schau doch da mal rein, RSK-P , ob Dir das weiterhilft. Die UserID derjenigen, die dort als Admins eingetragen werden sollen findest Du in der Tabelle users :S

    Ich könnte mir vorstellen, dass Ihr aus irgendeinem Grund bei Gmail auf die Blacklist gekommen seid und deswegen Nachrichten die von Eurem Server versandt werden, nicht mehr weiterleiten. Das könntest Du ausschließen, indem Du direkt vom Server aus (also ohne Umweg über Eure schule-intern-Installation) eine Nachricht an eine der betroffenen Gmail-Adresse n schickst: kommt die durch, liegt es m.E. nach an Eurer Installation, wenn nicht dann gilt es herauszufinden warum Googlemail Euch blockiert :)

    Hi Pierre! Hab ich bei uns bis jetzt nicht beobachten können... Ich kann mir aber gut vorstellen dass es hilft, den betroffenen Usern die Moduladministration zu entziehen und dann wieder zu geben!

    Hab das Problem (hoffe ich!) in den Griff bekommen:

    - in der Tabelle "users" war der Elternaccount richtig drin, incl. richtiger E-Mail-Adresse

    - in der Tabelle "eltern_email" war aber nur ein Eintrag mit der "elternSchuelerAsvID" des anderen, mittlerweile von der Schule gegangenen Kindes. Also diese ID durch die AsvID des anderen, noch bei uns gebliebenen Kindes ersetzt und voilà: Eltern sind nicht mehr ausgegraut sondern tatsächlich anwählbar. Mal schaun, ob meine Testnachricht ankommt.


    So langsam durchschau ich die Funktionsweise und den Aufbau der DB immer mehr, macht richtig Spaß sich da reinzufuchsen auch wenn unglaublich viel Zeit dafür draufgeht... aber das kennen wir ja alle :D

    @Pierre: das ist ja komisch...

    Also Stand jetzt werden durch den Update-Client weder die aktualisierten Pläne ins Verzeichnis www/vplan/... hochgeladen noch die dort händisch abgelegten Pläne im Portal angezeigt :(

    Hab das jetzt noch mit der ASV abgeglichen: bei den Eltern von knapp über 100 neuen Schülern wurden für ca. 95 zwei Registrierungscodes (und damit Initialkennwortbriefe) generiert; mit der Anzahl der in der ASV hinterlegten E-Mail-Adressen hat es def. nichts zu tun... ich bin ratlos.

    Da hast Du Recht, Chris - ist mir aber bisher noch nicht untergekommen! Ich dachte nur, weil der Import ja zweimal schief ging (das erste Mal komplett, das zweite Mal brach er erst später ab). Aber wenn Christian Steib das gleiche Problem hat, würd ich das jetzt doch ausschließen...

    Nächster Schritt:

    Manuell die V-Pläne (.htm) per FTP in die entsprechenden Ordner geschoben, werden aber nach wie vor nicht im System angezeigt - unabhängig davon, ob ich den orig. Dateinamen aus Untis belasse (irgendwas mit subst.htm) oder so benenne, wie die Dateien die dort schon lagen (seite1.htm)... kann das noch mit dem schiefgelaufenen Update zusammenhängen?

    Danke, Chris! Den Ordner arb-intern konnt ich schadlos umbennen, das System läuft nach wie vor :)

    Ich befürchte nur, dass ich beim Client keine Zielverzeichnisse angeben kann - oder müssen die hinter das Argument xxxPrefix? Hier der Auszug aus den dortigen Settings (updateKey stimmt natürlich so nicht ;) :


    updateTimerInMilliSeconds = 60000

    dirSchuelerMorgen = S:\\2_Schule_Organisation_Sachaufwand\\203_Stunden- Vertretungsplan\\dsb\\aula_morgen

    schuelerMorgenPrefix =

    dirSchuelerHeute = S:\\2_Schule_Organisation_Sachaufwand\\203_Stunden- Vertretungsplan\\dsb\\aula_heute

    schuelerHeutePrefix =

    dirLehrerHeute = S:\\2_Schule_Organisation_Sachaufwand\\203_Stunden- Vertretungsplan\\dsb\\lz_heute

    lehrerHeutePrefix =

    dirLehrerMorgen = S:\\2_Schule_Organisation_Sachaufwand\\203_Stunden- Vertretungsplan\\dsb\\lz_morgen

    lehrerMorgenPrefix =

    urlToSchuleIntern = http://www.arb-intern.de

    updateKey = XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    filetype = htm

    useProxy = 0

    proxyHost = 10.1.1.1

    proxyPort = 8080

    proxyUsername = sss

    proxyPassword = 0000

    isService = 0

    Danke für Euer Feedback, interessant dass das Problem bei manchen auftritt, bei anderen nicht... könnte mir vorstellen, dass es daran liegt dass ich den Import insgesamt dreimal probiert hab, die ersten beiden Male ist er wegen fehlenden Tabellen in der DB (die wurden beim unvollständigen Update auf die neueste Version nicht angelegt) gescheitert. Chrisland hat mir dann dankenswerter Weise ( :thumbup: !!!) innerhalb sehr kurzer Zeit geholfen, die Fehler in der DB zu beheben :)

    Hallo zum dritten Mal heute :D


    Hab grad das Phänomen, dass einzelne Eltern (bisher nur ein konkreter Fall bekannt) nicht als Empfänger auswählbar sind. Sie werden im Textfeld zwar vorgeschlagen, sind aber ausgegraut und damit nicht auswählbar :-/

    Geprüft sind:

    - gültige E-Mail-Adresse hinterlegt

    - richtiges Kind zugeordnet (eigentlich klar, sonst würden sie ja nicht als Empfänger vorgeschlagen)

    - Versandberechtigungen (für Lehrer nicht auf eigenen Unterricht beschränkt, klappt abgesehen davon auch als Admin nicht)


    Wer hat ne Idee wo der Fehler sonst noch zu suchen wäre? Ein weiteres Kind der Eltern hat letztes Jahr Abschluss gemacht, könnte da beim Austritt was schief gelaufen sein?

    Ich freu mich über Ideen :)

    VG

    Sebastian

    Hallo mal wieder!


    Seit dem (leider nicht problemlos durchgelaufenen Update) funktioniert der automatische Upload (oder nur die Anzeige?) des V-Plans nicht mehr. Der Client läuft nach wie vor und meldet auch Erfolg beim Hochladen, allerdings zeigt schule-intern den Plan nicht an; Suche per FTP hat ergeben, dass sowohl im Ordner "arb-intern" (unsere Instanz) als auch im Ordner "www" ein Ordner "plan" liegen, dort wiederum die 4 Ordner für Lehrer/Schüler heute/morgen. Allerdings landet der per Client aktualisierte Plan in keinem der Ordner... jemand ne Idee, wo das Problem liegen könnte? In welchem Ordner müssten die aktuellen Pläne in der Version 1.4.2 landen?

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße

    Sebastian

    Hallo zusammen!


    Weiß nicht, ob ich hier in Fehler/Bugs richtig bin, aber nach dem Import des neuen Schuljahres aus der ASV sind für (fast alle) neuen Eltern zwei Briefe mit Initialkennwort (jeweils unterschiedliche Registrierungscodes generiert worden. Ist das bei Euch genauso (V1.4.2)? Ich hab jetzt einfach mal die jeweils erste Version verteilt und hoffe, dass das passt. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte? Meine erste Vermutung war, dass das an einer zweiten E-Mail-Adresse in der ASV liegt - das werd ich mal überprüfen, vermute aber dass es daran nicht liegt...

    VG, Sebastian

    Servus Peter!


    Ein erneuter Import aus der ASV hat das Problem nicht erledigt?

    Dann fällt mir nur ein, das händisch in der DB zu ändern - wär aber keine wirklich gute Lösung weil der nächste Import das evtl. wieder überschreiben würde...

    VG, Sebastian