Beiträge von fis

    Das Anlegen/Erweitern der DB scheint beim Installer der Pferdefuß zu sein... wenn ich das neue Modul "Dashboard" aktiviere, schmeißt das System auch eine Fehlermeldung wegen einer fehlenden Tabelle :-/

    Danke für die Erklärung, Chris! Das macht die Sache dann natürlich kompliziert :-/ Ist aber Jammern auf hohem Niveau, dem würd ich jetzt keine so hohe Prio einräumen :)

    Ich kann mich Jens anschließen, find die aktuelle Ansicht sehr brauchbar! Einzige Verbesserungsmöglichkeit wäre nach wie vor, Vertretungen tagesaktuell (z.B. rot hinterlegt) im eigenen Stundenplan (unter 'auf einen Blick') anzuzeigen :)

    Danke natürlich trotzdem für Deine Arbeit, gibt sicherlich Fälle in denen die bisherige Anzeige nicht optimal ist. Das ist bei uns eigentlich nur selten der Fall, nämlich wenn extrem viele Vertretungen anstehen dann verliert man schonmal den Überblick.

    Danke! Einfach alles im Root entpacken?

    An einen manuellen Reload kann ich mich nicht erinnern, dachte das Update sei fertig durchgelaufen... Dann schau ich mal, dass ich das morgen wieder zum Laufen krieg :)

    Danke fürs Feedback, die Ordner sind (im Root-Verzeichnis) schon noch alle vorhanden (cli, data, framework und www) und auch zumindest nicht leer.


    PS: im Root-Verzeichnis liegt keine index.php (mehr?) - sollte die da nicht eigentlich sein?

    Servus Chris,


    Erstmal (wie immer) vielen Dank für Deine Arbeit an schule-intern und die Verbesserungen in der neuen Version! Leider hat es mir heute beim Update was zerschossen, siehe Anhang... hast Du eine Idee, welche Datei betroffen sein könnte und - noch besser: kannst Du mir sagen wie ich das Ding wieder zum Laufen bekomme? War optimistisch und hab lediglich die DB gesichert :-/ Ich weiß, kein Backup, kein Mitleid... aber vielleicht trotzdem Hilfe?

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße!

    Sebastian

    Da teil ich Chris' Meinung, die schule-intern-Installation sollte möglichst schlank gehalten werden - fänd aber eine Grenze von 5 MB praxistauglicher, alles darüber sollte dann aber definitiv

    über einen anderen Dienst laufen.

    Wie wär es z.B. mit der Möglichkeit, Nachrichten >2 Jahre automatisch zu verwerfen? Wenn das rechtzeitig so kommuniziert wird, dürfte es da auch keine Beschwerden geben. Die Alternative bei einer "ausgeuferten" Installation wäre mit einem kompletten Neustart ja viel drastischer :)

    Hallo zusammen,


    Ich (und Kollegen ;) würd mir wünschen, dass man künftig auch andere Dateiformate an Nachrichten anhängen kann als MS Office-Formate und PDFs (.jpg geht glaub ich auch?). Vor allem wichtig wären die offenen Officeformate (also .odt, .ods und .odp.). Sollte eigentlich keine große Sache sein, behaupte ich als Programmierlegastheniker einfach mal so ;) Falls jemand noch andere Wünsche und Vorschläge diesbezüglich hat, kann er sie ja hier gleich mal vorbringen. Würd mich freuen, wenn einer der Christians das bei Gelegenheit mal so umsetzen könnte. Danke schonmal dafür und natürlich für Euer Feedback! VG, Sebastian

    Verteidigen musst Du das natürlich nicht, die Situation bei Euch macht die Sache natürlich komplizierter... ja, bei uns sind nahezu alle Eltern registriert und die, die das nicht schaffen (wollen), haben offenbar auch keinen Gesprächsbedarf an Elternabenden 8o

    Aber anstatt das Händische danach mühsam ins Digitale zu übertragen könntet Ihr das doch zweiteilen: den ersten Teil des Abends nur offline auf Papier buchbar (und zwar per Aushang in der Schule, keine indiv. Zettel die dann wieder zusammengetragen werden müssen), die zweite Hälfte des Abends nur online buchbar (evtl. mit ein paar Puffern drin).

    Versteh ich auch nicht so ganz, haben das Modul dieses Jahr erstmalig genutzt und das Buchen der Slots hat von Seiten der Eltern absolut problemlos geklappt!

    Für die wenigen Eltern, die nicht online buchen können (oder wollen) können ja von vornherein immer ein paar kleine nicht online-buchbare Puffer eingeplant werden, sodass auch die eine Chance haben.

    An der Stelle nochmal ein Kompliment an Christian, echt sauber gemacht und von Anfang bis Ende durchdacht :S Absolut intuitiv und problemlos!

    Die Infos zu Schnittstellen und Testdaten kann Dir bestimmt Christian besorgen ;) Was die Motivation angeht: kann ich nur in extrinsischer Form anbieten - was esst und trinken Du und Deine Mitarbeiter denn gern? ;)

    Hallo Chris und Christian,


    Ich wollte mir heute mal auf der Demo-Instanz das Thema Absenzen anschauen, musste aber feststellen dass sie nicht mehr brauchbar ist weil kein Stundenplan hinterlegt ist; einen Dummy konnte ich nicht hochladen, weil das in der Demo-Version nicht möglich ist (laut Button in der Admin-Konsole). Könnt Ihr das bitte wieder fixen? Wäre schade um die Demo-Version! Vielen Dank im voraus und viele Grüße! Sebastian

    Hallo zusammen,


    Ich hatte schon vereinzelt (ca. 2x pro Jahr) das Problem, dass einzelne Eltern keine Lehrer mehr als Empfänger auswählen können. Unsere Versandberechtigungen sind so, dass immer nur Lehrer des eigenen Unterrichts (also Lehrer die das Kind auch wirklich unterrichten) anschreibbar sind.

    Geprüft hab ich zuerst, ob für das betroffene Kind auch wirklich alle Lehrer richtig eingetragen waren (über das Modul Schülerinformationen), da war kein Fehler festzustellen.


    Lösung brachte Folgendes:

    1. Versandberechtigung für Eltern an alle Lehrer (also Haken für "nur eigenen Unterricht" rausnehmen) einstellen

    2. Versandberechtigung für Eltern wieder nur auf Lehrer des eigenen Unterrichts setzen


    Da scheint sich irgendwo ein Bug im Code zu verstecken, aber immerhin half der kleine Umweg um die Berechtigungen wieder gerade zu biegen :)

    Vielleicht stolpert Ihr auch mal drüber und könnt das Problem genauso beheben.

    Viele Grüße, Sebastian

    Hi Jens!

    Wir sind noch auf 1.4.0, kann das also nicht verifizieren. Bis Chris das Problem im Code lösen kann, versuch doch mal ob Du als Workaround die URL händisch manipulieren kannst:


    DeineDomain/index.php?page=administrationmodule&module=administrationcreateusers&network=SCHULEINTERN_LEHRER (Lehrer)

    DeineDomain/index.php?page=administrationmodule&module=administrationcreateusers&network=SCHULEINTERN_SCHUELER (Schüler)
    Viel Erfolg und viele Grüße


    Sebastian

    Die Idee von Pierre mit dem indiv. tagesaktuellen Stundenplan (z.B. mit Vertretung farbig hervorgehoben) wär wirklich nochmal deutlich cooler, so würde man sicherlich keine Vertretung mehr übersehen!

    Von einem Single Sign-On mit Anbindung an das IDM von mebis können wir wohl nur träumen, obwohl Christian da ja an der Quelle sitzen würde ;)