Beiträge von fis

    MIR persönlich macht das Thema vergessene Logins die meiste Arbeit, wie in einem anderen Thread schon angesprochen. Da es meistens die Schüler betrifft, wär es super wenn die Eltern das für ihre (eigenen ;) Kinder selbst erledigen könnten... wahrscheinlich aber nicht schnell umsetzbar. Ansonsten läuft die Installation bei uns wirklich wunderbar zuverlässig :love:

    Update: nach manuellem Einspielen der startup.php, die Chrisland neulich in einem anderen Thread gepostet hatte, ist der Login wieder möglich. Gleichzeitig hab ich zwar den Server von PHP 7.3 auf 7.4 gestellt, vermute dass der Fehler aber in der startup.php lag und diese auch hier vom Updateprozess nicht erfolgreich überschrieben werden konnte. Ich meld mich, falls es nochmal Probleme gibt!

    Servus Chrisland ,


    Am Ende des Updates hat das Programm folgenden Fehler geworfen, s. Anhang.

    Der Fehler kommt auch schon auf dem Loginscreen, zerschießt dabei das Layout.

    Noch dazu ist seitdem kein Login mehr möglich, der Login-Button sagt "Bitte warten..." und dreht am Rad... wo kann ich ansetzen? Backup der DB hab ich natürlich gemacht, sämtliche Programmdaten aus Platzgründen allerdings nicht ;)

    Danke schonmal und viele Grüße


    Sebastian

    Hoppla, anscheinend doch noch einen Bug (in V 1.3.3) gefunden: Anhänge akzeptiert er nicht mehr als .doc oder .docx, Texte kann ich nur noch als .pdf verschicken. Soweit ich mich erinnern kann war das vorher noch kein Problem. Vll kann sich das ja einer der Christians mal anschauen? Vielen Dank schonmal :)

    Hi Pierre,


    Ich hab nach dem Update bisher keine Veränderungen festgestellt, scheint hauptsächlich nur eine Vorbereitung auf das nächste (große) Update zu sein.

    Ich hatte sowieso grad eine Vollsicherung gemacht weil ich den Webserver aufgeräumt hab und hab deswegen das "Risiko" des Updates gleich in Kauf genommen - und nicht bereut 😁

    Viele Grüße, Sebastian

    Danke Pierre, aber das keine wirklich große Erleichterung - ich will da händisch gar nicht mehr ran. Die Daten liegen ja stets aktuell im LDAP, da sollte schule-intern dann regelmäßig, am Besten stündlich, nach Änderungen schauen und diese ggf. übernehmen. Geb die Hoffnung nicht auf, dass Christian sich hier noch meldet und uns die Funktion(sfähigkeit) erklärt ;)

    Schade... Chrisland : Eigentlich nicht anders als beim Export für den Notenmanager oder schule intern, nur dass ich mir für unseren Server im päd. Netz ein eigenes Exportformat in der ASV angelegt hab (Vorname, Name, Geb.-Dat., Klasse).

    Passwort vergessen ist leider fast an der Tagesordnung, da geht pro Woche bestimmt eine Stunde drauf 😕...da wär es natürlich super, wenn die Schüler sich zumindest einen Login weniger merken müssten.

    Servus Martin, liebe Mitstreiter,


    Bist Du/Seid Ihr bei dem Thema mittlerweile weitergekommen? Ich plane das fürs nächste Schuljahr, haben seit diesem Jahr einen neuen LDAP-Server mit endlich funktionierender Anbindung an die ASV bekommen und möcht gern die Benutzerverwaltung unkomplizierter gestalten...das wäre daher mein nächster Schritt :)

    Wer nutzt die Schnittstelle zum LDAP?

    Danke schonmal und viele Grüße

    Das Problem hab ich grad (nach einigen vergeblichen Anläufen das zu lösen) auch bei einem Schüler der 10. Klasse (nicht neu dazu gekommen sondern ganz normal versetzt) gefunden: die Eltern waren beim Schreiben von Nachrichten nicht als Empfänger auswählbar (ausgegraut), als Eltern seiner Schwester in einer 5. Jahrgangsstufe aber schon! Im Endeffekt konnte ich das Problem dann endlich lösen, indem ich in der ASV einmal die Auskunftssperre bei Mutter&Vater einmal aktiviert, gespeichert, und dann wieder deaktiviert hab. Nach einem erneuten Ex- und Import passt es jetzt endlich - wieder einmal mehr, dass das Problem in der ASV zu suchen war <X

    Danke für die ausführlichen Infos, Chris! Das klingt wirklich nach einer win-win-Situation :thumbup: Vielen Dank für Eure Mitarbeit am Projekt, das ist wirklich ein Glücksfall und macht Hoffnung auf eine glänzende Zukunft des Projekts! In meinem nächsten Leben werd ich Informatiker, bis dahin muss ich mich leider gedulden 😁

    Ihr habt auf jeden Fall das eine oder andere Kaltgetränk gut bei mir!

    Liebe Grüße,

    Sebastian

    Hallo an unsere Entwickler und User,


    Was ich mir schon lange wünschen würde: einen frei definierbaren Unterpunkt im Menü, unter dem ich selbst eine Seite gestalten kann, z.B. ein Schwarzes Brett mit aktuellen Infos oder eine Linksammlung fürs Kollegium (aktuelle KMS, Seite des MB etc.), eine Linksammlung für Eltern und Schüler (Verweis auf Schulblog, unsere Cloud etc.). Ich bilde mir ein, dass das mit der geplanten Modularisierung recht leicht für Euch umsetzbar wäre, drum stell ich die Idee hier einfach mal zur Diskussion :) Danke schonmal für Euer Feedback! Viele Grüße,


    Sebastian

    Hallo Chris,


    Erstmal vielen Dank für die Zeit, die Ihr in das Projekt steckt! Das modulare Konzept klingt sinnvoll, kann mir das im Detail aber noch nicht so ganz vorstellen - die Screenshots werfen auf den ersten Blick mehr Fragen auf als sie Probleme zu lösen scheinen :/ . Wenn ich das richtig verstehe, vertreibt Ihr das Projekt nebenbei doch noch kommerziell, ich dachte das wäre aufgegeben worden als es als Open Source veröffentlicht wurde - aber klar, schließlich investiert Ihr auch ordentlich Zeit, das soll sich natürlich auch lohnen. Ich befürchte nur, wie meine Vorredner auch, dass dabei so mancher Bug oder Featurewunsch auf der Strecke bleibt (z.B. ein neues, durchsuchbares Nachrichtenmodul wäre schon lange ein wirklich sehr wichtiger Aspekt).

    Leider bin ich Programmierlegastheniker und kann daher nichts zum Programm beitragen, bin aber überzeugt vom Konzept und finde es nach wie vor super, dass Ihr es kostenlos zur Verfügung stellt! Ich hoffe nur, dass Ihr das noch schlummernde Potential ebenso seht und weiter daran arbeitet :thumbup:

    Also nochmals vielen Dank, vielleicht können wir (damit mein ich alle Aktiven hier im Forum) uns ja nächstes Jahr mal persönlich einen Tag (oder ein Wochenende) zum persönlichen Erfahrungsaustausch treffen, das würde dem Projekt sicherlich gut tun und uns oft ungeduldige User sensibilisieren für die Zeit, die die Entwicklung verschlingt!

    Liebe Grüße aus dem Altmühltal,


    Sebastian

    Hall! Mein 1. Gedanke: unter "Schulinformation -> Schulinfo und -daten -> Lehrer" sicherstellen, dass die Lehrer nicht aus irgendeinem Grund (ASV) als abwesend gekennzeichnet sind. Stehen die betroffenen Lehrer dort auf "Vollzeit" oder "Teilzeit"?

    Viel Erfolg und viele Grüße,


    Sebastian

    Vielen Dank an alle Beteiligten, jetzt hab ich's auch endlich hinbekommen :) Beim ersten Anlauf hat's nicht geklappt, trotz manueller Ausführung des Cronjobs. Versuchsweise nochmal die alte URL probiert, auch nichts passiert. Dann nochmal auf Chris's Domain verwiesen, Cronjob manuell gestartet und siehe da: läuft 8)